Wolters, Georg: Versionsgeschichte

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auswahl des Versionsunterschieds: Markiere die Radiobuttons der zu vergleichenden Versionen und drücke die Eingabetaste oder die Schaltfläche am unteren Rand.
Legende: (Aktuell) = Unterschied zur aktuellen Version, (Vorherige) = Unterschied zur vorherigen Version, K = Kleine Änderung

  • AktuellVorherige 00:46, 23. Feb. 2023Volker Seifert Diskussion Beiträge 1.740 Bytes +1.740 Bytes Die Seite wurde neu angelegt: „'''Georg Wolters''' (* 22. Februar 1861 in Braunschweig; † 10. April 1933 ebenda) war ein deutscher Tier- und Jagdmaler sowie Illustrator. Georg Wolters war der Sohn eines Braunschweiger Oberfeuerwerkers. Er wurde im südlich der heutigen Braunschweiger Innenstadt gelegenen Krähenfeld geboren, das durch Wilhelm Raabes Werk von 1879 Krähenfelder Geschichten literarisch verewigt wurde. Über sein Elternhaus machte er früh Bekanntschaft mit dem ebe…“