Schweizer Klub für Österreichische Bracken

Aus Jagdfibel
Version vom 7. März 2013, 20:24 Uhr von Volker Seifert (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Schweizer Klub für Österreichische Bracken, kurz SKÖBr, wurde 1999 gegründet und bezweckt die Reinzucht, Veredelung, Verbreitung und weidgerechte Führung der in Österreich heimischen Brackenschläge:

Der SKÖBr ist die von der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft anerkannten Organisation aller Brackenzüchter und Brackenführer in der Schweiz die die Mitgliedschaft des Vereines besitzen und sich mit der Zucht und Führung der vorhin genannten Brackenrassen befassen.

Webseite

Schweizer Klub für Österreichische Bracken