Haase, Carl von: Versionsgeschichte

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auswahl des Versionsunterschieds: Markiere die Radiobuttons der zu vergleichenden Versionen und drücke die Eingabetaste oder die Schaltfläche am unteren Rand.
Legende: (Aktuell) = Unterschied zur aktuellen Version, (Vorherige) = Unterschied zur vorherigen Version, K = Kleine Änderung

  • AktuellVorherige 00:35, 22. Feb. 2023Volker Seifert Diskussion Beiträge 963 Bytes +25 Bytes
  • AktuellVorherige 21:08, 19. Feb. 2023Volker Seifert Diskussion Beiträge 938 Bytes +938 Bytes Die Seite wurde neu angelegt: „'''Carl Friedrich Moritz Emil von Haase''' (* 28. Februar 1844 in Spandau bei Berlin; † 2. September 1913 in Langebrück bei Dresden) war ein deutscher Landschafts-, Jagd-, Genre-, Porträt- und Stilllebenmaler der Düsseldorfer Schule. Von Haase studierte von 1862 bis 1867 an der Akademie Leipzig. Dort war unter anderem Gustav Jäger sein Lehrer. Dann ging er nach Düsseldorf, wo er bis 1875 blieb und Privatunterricht bei Wilhelm Sohn un…“