Geus, Armin

Aus Jagdfibel
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johann Georg Armin Geus (* 10. April 1937 in Staffelstein) ist ein deutscher Biologie- und Medizinhistoriker.

Armin Geus studierte Biologie, Geschichte und Kunstgeschichte und schloss seine akademische Ausbildung als Zoologe mit dem Spezialgebiet Parasitologie ab. 1963 wurde er an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg zum Doktor der Naturwissenschaften promoviert, Titel seiner Dissertation war Die Gregarinen der land- und süßwasserbewohnenden Arthropoden Mitteleuropas. Von 1973 bis zu seiner Emeritierung war er ohne Habilitationsschrift Professor für Medizingeschichte an der Philipps-Universität Marburg.

Schriften (Auswahl)

Weitere Informationen